Hydrologischer Atlas der Schweiz

Hydrologischer Atlas der Schweiz – Tafel 7.5

Die Beschaffenheit des Grundwassers hängt unter natürlichen Bedingungen wesentlich vom durchflossenen geologischen Substrat ab. Sie wird aber auch durch menschliche Aktivitäten beeinflusst. Die vorliegende Tafel des Atlasses erläutert die entscheidenden Faktoren, die zu einer Verschmutzung des bedeutenden Gemeinschaftsgutes Grundwasser führen und zeigt auf, wie einer solchen Bedrohung begegnet werden kann. Zudem werden unterschiedliche Schadensszenarien vorgestellt, die anhand einer Reihe von Fallbeispielen aus verschiedenen Teilen des Landes verdeutlicht werden.


Digital verfügbar:

Atlas-Tafel als PDF-Datei (11322kb)
Erläuterungstext (ohne Änderungen aus dem Hydrologischen Atlas übernommen)


zum Seitenanfang

Zurück

Atlas – Startseite

© Copyright 2015 by Hydrologischer Atlas der Schweiz - Disclaimer