Hydrologischer Atlas der Schweiz

Hydrologischer Atlas der Schweiz – Tafel 3.5

Bei der Darstellung der Extremereignisse beschränkte man sich auf die grössten jährlichen Neuschneesummen in drei Tagen (HN3) und die grössten jährlichen Schneedeckenzuwachswerte in drei Tagen (ΔHS3). Kartiert wurden die Werte mit einer Wiederkehrperiode von 100 Jahren. In der Tabelle werden die auf die Stationshöhe bezogenen und die auf 2000 m reduzierten Werte ausgewiesen.


Digital verfügbar:

Atlas-Tafel als PDF-Datei (27439kb)
Erläuterungstext (ohne Änderungen aus dem Hydrologischen Atlas übernommen)
Tabelle «100jährliche Extremwerte für Stationen mit Messreihen grösser gleich 15 Jahre»


zum Seitenanfang

Zurück

Atlas – Startseite

© Copyright 2015 by Hydrologischer Atlas der Schweiz - Disclaimer